Unsere Isi Laufställe

Die artgerechteste Haltung für Island Pferde

Offenstallhaltung bedeutet den Bedürfnissen der Pferde gerecht zu werden. Dazu gehören ein witterungsunabhängiger, ruhiger Liegebereich, trockene, saubere Ausläufe, gepflegte Weiden, ausreichende Fressplätze und frisches Wasser. Tägliches Abäppeln gehört zur selbstverständlichen Stallhygiene. Das Alles schafft die Voraussetzung für ein ausgeglichenes, gesundes und freundliches Islandpferd.

Der Ruhe- bzw. Liegebereich hat eine große Grundfläche mit zwei Ein- / Ausgängen. Hierdurch ist gewährleistet, dass die Pferde Rangkämpfen jederzeit aus dem Weg gehen können.

Durch die räumliche Trennung der Aktivitätsbereiche (Laufen, Fressen, Liegen und Trinken) sind die Pferde in ständiger Bewegung und können ihre arttypischen Verhaltensweisen ausleben.

Interessierte sind herzlich eingeladen sich ein Bild von unseren wunderschönen Ställen zu machen.